Alter Rockmusiker gestorben

0
836

László Benkő,

Pianist und Keyboardspieler (Szombathely 1943 – Budapest 2020) ist gestorben. Er war Gründungsmitglied der ungarischen Beatgruppe Omega, die seit 1962 auf der Bühne steht und auch auf deutschem Sprachgebiet (besonders in der DDR) aktiv und beliebt war.

Gyöngyhajó lány

Das bekannteste Lied der Band heißt: Gyöngyhajú lány (The Girl With The Pearl’s Hair / Perlen im Haar). Es befindet sich in dem Repertoire des Sängers Frank Schöbel („Schreib es mir in den Sand”) und 1995 in dem von Scorpions („White Dove”), Andere populäre Omega-Hits: Nächtliche Landstraße.  Meine Langewartete Liebste, Untreue Freunde…

Omega Anfang der 1970-er Jahre. In der Mitte: László Benkő.

Im Folgenden finden wir den Aufruf der Omega-Fan-Clubs, als ihr Lieblingsmusiker noch im Krankenhaus lag.

An die Omega-Fans auf der ganzen Welt!
Es ist eine schwere Zeit und wir alle wollen Laci Benkő in Sicherheit wissen. Wir möchten ihm unsere Liebe bekunden, um ihm Mut und Kraft zu schenken. Genau das braucht er jetzt unbedingt. Er soll die Liebe von tausenden Fans, Bekannten und Freunden spüren. Deshalb bitten wir alle, die das gern tun möchten, ein kurzes Video mit eurer Botschaft an Laci an die folgende Adresse zu senden.
gyogyuljmeglaci@gmail.com

Euer Video sollte eine Dauer von 10 Sekunden nicht überschreiten. Wir werden dann alle Glückwünsche zusammenfügen und sie an Laci weiterleiten. Gemeinsam wünschen wir ihm baldige Besserung und freuen uns darauf, ihn wieder auf der Omega Bühne zu sehen. Also lasst uns ihm zeigen, dass Omega eine große Familie ist, die ihn liebt und an ihn glaubt!

László Benkő erstattete einen Privatbesuch im Kiskunhalaser Spitzenmuseum 2015

Omega fans all over the world!
Now is the time for all of us who want to ensure Laci Benkő to be safe as soon as possible, to express our love, to encourage and to give him strength. This is exactly what he needs, he has to feel the love of thousands of fans, acquaintances, and friends. We invite anyone who wants to send a message to Benkő Laci, to send a short video for this email address:
gyogyuljmeglaci@gmail.com
The length of messages and greetings could be up to 5-10 seconds long – so we can make a diverse, multi-colored video, which we deliver to him, constantly. We sincerely wish Laci Benkő a fast recovery, and we await him back on the stage of the Omega! Apply as many as possible, so we can show that Omega is a great family with faith and love.

Mit Reiseleiter und Omega-Fan Lajos Káposzta

Omegások a Föld kerekén!
Most van itt az ideje, hogy mindannyian, akik szeretnénk Benkő Lacit mielőbb biztonságban tudni, kifejezzük szeretetünket, bátorítsuk és erőt adjunk neki. Pontosan erre van szüksége, hogy érezze a rajongók, ismerősök, barátok ezreinek szeretetét. Arra invitálunk mindenkit, aki üzenni szeretne Benkő Lacinak, hogy küldjön egy rövid videót erre a címre:
gyogyuljmeglaci@gmail.com
Az üzenetek, jókívánságok hossza maximum 5-10 másodperc lehet – így sokszínű és változatos videókat tudunk készíteni, amelyeket folyamatosan eljuttatunk hozzá. Mielőbbi gyógyulást kívánunk Benkő Lacinak, visszavárjuk az Omega színpadára! Jelentkezzetek minél többen, mutassuk meg, hogy az Omega egy nagy család, hittel és szeretettel!

In der Fotogalerie: Fotos über Konzert in der Kiskőröser evangelischer Kirche, den Besuch im Kiskunhalaser Spitzenmuseum mit dem Autor des Artikels und andere Bilder aus dem Archiv.

Lajos Káposzta