Alte Straßenwalze (ehemaliger ungarischer Filmstar) wurde erneuert

0
357

Wir sind im Kiskőröser Verkehrsmuseum

Im landesweit einzigartigen Museum können sich die Besucher historische Straßenbaumaschinen, Brückenelemente, Fahrdamm-Typen oder Maketten / Modelle anschauen. Die Dokumentationssammlung enthält zahlreiche Pläne und Zeichnungen über das ungarische Straßenbauwesen. Die Kuriosität des Museums ist zweifellos die mehr als 70 Jahre alte Straßenwalze, die sich mit Hilfe einer eingebauten Dampfmaschine fortbewegte. Sie spielte die Hauptrolle in der ungarischen Filmserie der 70-er Jahre „Robog az úthenger“ („Die rasende Straßenwalze“).

Kurze Zusammenfassung über die Spielfilmserie

Der vollkommene Film

Dann geriet sie als Wrack „auf den Müllhaufen“. Im Verkehrsmuseum von Kiskőrös ist sie zu bestaunen, aber man kann sie auch ausprobieren! 2010 wurde im Museum ein Erneuerungsprojekt mit einem Budget von 370.000 Mio HUF gestartet.

Reportage über das erneuerte Fahrzeug

Aus EU-Fonds und staatlichen Mitteln wurden die Ausstellungsräume erweitert, ein Buffet und ein kleiner Laden eingerichtet und natürlich die alte Straßenwalze in einen betriebsfähigen Zustand gebracht. Wenn alles klappt, kann sie 2021 beim Kiskőröser Winzerfest wieder auf der Hauptstraße rollen.

Lajos Káposzta Fremdenführer

Bitte unbedingt die Ausstellung besuchen!

Verkehrsmuseum – Közúti Szakgyűjtemény
Kiskőrös, Straße nach Akasztó, auf der linken Seite
Tel: 0036-78-511-935
Tel Deutsch: 0036-20-9466-727
Mail: szaszi@kozut.hu