Die Pension Knáb in Nemesnádudvar

0
833

In einer der schönsten Weingegenden, im südlichen Teil der ungarischen Tiefebene liegt Nemesnádudvar, oder wie es in der dortigen deutschen Mundart klingt, Nadwar. Die Ahnen der heutigen Bewohner wanderten im 18. Jahrhundert aus dem heutigen Süddeutschland ins Dorf.

Was der Besucher dort zu sehen bekommt, ist nicht alltäglich! Häuserfronten mit einer überdimensionalen Tür und kleinen Fenstern – das Kellerdorf. Dies sind die Weinkeller, die das Presshaus, einen Aufenthaltsraum und – eingemauert in den Hügel – die Weinfässer beherbergen. Erst der weitere Weg bis zur Dorfkirche eröffnet dem Gast den Blick auf die romantisch verwinkelten Straßen und Gassen mit Wohnhäusern. Die Kirche, das Gemeindehaus und die Schule in der Ortsmitte weisen auf die gesellschaftliche Bedeutung des weltlichen und kirchlichen Mittelpunkts hin. Nemesnádudvar ist keine Gemeinde vom Reißbrett, sondern eine frühe Siedlung mit wechselhaftem Schicksal und unregelmäßigem Ortskern.

Hier, wo fast alle Einheimischen in ihrer ungarndeutschen Mundart dem Fremden den Weg weisen können, befindet sich die in typisch schwäbischer Architektur gebaute Pension Knáb. In den 16 Zimmern finden bis  zu 48 Personen eine ruhige Unterkunft. Im geschlossenen Hof können die Gäste sicher parken. Der Konferenzsaal ist für den Empfang von 50 Personen geeignet. Hier können auch Veranstaltungen, fachliche Fortbildungen und Trainings durchgeführt werden.

Im Weinkeller des Gasthofs spiegeln die Weine mit ihrer hervorragenden Qualität die jahrzehntelangen Erfahrungen der Weinhersteller und die idealen klimatischen Gegebenheiten der Landschaft wider.

Nicht nur Familien, auch Freundeskreise und Vereine finden bei uns Ruhe und Erholung. Für die Freizeitgestaltung gibt es zahlreiche attraktive Möglichkeiten: Weinkellerbesuch, Weinprobe, Fahrradtouren (Fahrradverleih im Haus), Spaziergänge, Angeln, Kanufahren.

Für Familien und Gruppen stellen wir auf Wunsch gern Programme zusammen. Nicht unerwähnt bleiben sollen auch die im Dorf noch heute lebendigen Sitten und Gebräuche wie z.B. die Weinlese, Weinprobe, verschiedene Volksfeste und die Schweineschlachtfeste.

KNÁB-N VENDÉGLÁTÓ, IDEGENFORGALMI, KERESKEDELMI ÉS SZOLGÁLTATÓ KFT.

6345 Nemesnádudvar, Széchenyi utca 25.

www.knabpanzio.hu

info@knabpanzio.hu 

T. +36 79 478 466 | F. +36 79 478 466

Bankszámlaszám / Bankkonto: 11998408-03601992-00000000 | Steuernr: 11375120-2-03