Liebe Freunde!

0
327

Ein Künstler aus der K. u. K. Monarchie

Es wird in Kürze ein Fotoalbum über das Leben und Werke des vor 145 Jahren geborenen, großartigen Künstlers, Ferenc Tiringer (1875-1947) in Ungarn veröffentlicht.

Er studierte sowie auf dem Gebiet der österreichisch-ungarischen Monarchie als auch in vielen Ländern Europas (Frankreich, Deutschland, Polen) und leistete anschließend ein hohes künstlerisches Niveu in der Metallkunst.

Eines seiner frühen Werke ist – mit einem deutschen Meister zusammen – die Schaffung eines wunderschönen Zauns um den Winterpalastpark in St. Petersburg.

Ab 1907 lebte und arbeitete er vier Jahrzehnte in der Nähe der ungarischen Hauptstadt (Budapest) in der sich sehr schnell entwickelnden Stadt Kecskemét.

Hier führte er – durch seine mit einer erheblichen Anzahl von Mitarbeitern arbeitende Fabrik – anspruchsvolle Metallarbeiten an öffentlichen Gebäuden, Privathäusern, kirchlichen Einrichtungen und Friedhöfen.

Durch seine zuvor etablierten internationalen Beziehungen hatte er zwischen den beiden Weltkriegen bedeutende Exportaktivitäten nach Europa, war aber auch mit regelmäßigen Partnern in England, Südamerika, Australien und Afrika vertreten.

In seinem Tributalbum wurden 200 Bilder auf 180 Seiten platziert. Das Buch wird Ende September 2020 in limitierter Auflage erhältlich sein. Es kann zu einem reduzierten Preis von 3.000 HUF gebucht werden. Ab August kann es für 4.000 Forint bestellt werden.

Unsere Bankkontonummer: OTP 11732002-20533980
Name: Kecskeméti Városszépítő Egyesület

Mit Freundliche Grüßen, Kecskemét, 22.07. 2020
József Kriston-Vízi, Redakteur

Mitglied von RC Kecskemét

Mehr Info: +36 20 39 55 332, +36 30 37 07 978, kristonstern@gmail.com