Auf geht´s in den Turm!

0
386

 Eine amüsante und gleichermaßen lehrreiche touristische Attraktion erwartet dich unter und im Rathausturm zu Kiskunhalas!

Treten wir in das Rathausgebäude ein! Im unteren Empfangsraum des Turmes kannst du dir die Tracht des im 13. Jh. hier lebenden Volkes, der Kumanen, anziehen. Du kannst hier auch die alten Legenden, das historische Erbe und Naturschätze dieser Kleinstadt durch Puzzle, Quiz und Computerspiele kennenlernen.

Während du hinaufgehst, kannst du dir Bilder, Informationstafeln und Tableaus über Ereignisse, berühmte Persönlichkeiten und Rekorde der Stadt an der inneren Turmwand anschauen. Du bekommst einen Einblick in eine vergangene Welt und erfährst, wer die Wegelagerer waren oder welche Rolle der sog. Schandstein in der lokalen Strafverwaltung hatte.

Hast du gewusst, welchen Wert ein Gemälde über Kiskunhalaser Markt in Indien hatte? Furchterregend sind die Protokolle der hiesigen Hexenprozesse aus dem 18. Jh.

Mit Hilfe eines Dolmetschers lohnt es sich, alte Kiskunhalaser Ausdrücke zu enträtseln, die sich auf Pflanzen, Tiere, Berufe, Aberglauben und Krankheiten beziehen.

Das Panoramabild der Stadt zeigt die bedeutenden Gebäude, die du oben, mit eigenen Augen und Fernglas, live erleben kannst.

Und dann stehst du endlich auf dem Rundgang des Turmes — wie damals die Feuerwachen. Geh´ herum und lass dich begeistern!

Warum lohnt es sich, in den Kiskunhalaser Panoramaturm zu gehen? Erprobe und erweitere deine Kenntnisse über die Stadt und die Region! Du sollst auch wissen, worauf wir stolz sind, wo unsere Traditionen wurzeln und wie unser Alltag aussah! Das stellen wir dir mit Bildern, digitalen Medien und einem Turmerlebnis vor!

Öffnungszeiten des Panoramaturmes:

Öffnungszeiten: außer montags jeden Tag zw. 9-17 Uhr
Erreichbarkeit: H-6400 Kiskunhalas, Hősök tere 1.
Anmeldung und Info Thorma János Múzeum, H-6400 Kiskunhalas, Köztársaság u. 2.
Info Deutsch: 06209466727

Unser Artikel über die Eröffnung des Turmes