Buchvorschlag von Friderike

0
278

Was uns eine Lehrerein i. R. aus vollem Herzen empfählt

Eine unserer Leserinnen, Friderike, wohnhaft in Debrecen, hat uns diese Lektüre-Idee geschickt.

Das Buch wurde von Per J. Andersson geschrieben und trägt den Titel „Vom Schweden, der die Welt einfing und in seinem Rucksack nach Hause brachte“ Untertitel: „Reisen in die Ferne und zu sich selbst“

Ich lese es mit viel Genuss, da es nicht allein um Landschaften oder Städte geht, sondern immer wieder Literatur/Autoren, Musiktitel, Filme und viel historische Rückblicke eingeflochten sind.

Jetzt bin ich gerade bei seinen Ausführungen dazu, warum Menschen reisen, was sie schon immer dazu angetrieben hat. Ich habe Herrn Andersson im Internet gefunden und ihm geschrieben. Sobald ich das Buch ausgelesen habe, teile ich ihm meine Gedanken mit.
Viele Grüße aus der Cívis-Metropole Debrecen von Friederike