Terminologie der ungarischen Versicherungspolicen

0
398

„Ja, ich habe alles verstanden, diese Versicherung gefällt mir!“

— behauptet der Kunde ohne den Text des Versicherungsvertrages und der Police ausführlich zu lesen. Und dann kommen die Schwierigkeiten! „Was hat der Berater darüber gesagt?“ „War das nur eine Idee oder wurde unsere Bitte in das Leistungspaket aufgenommen?“ „Wann bekomme ich wieviel und wie muss ich das bestätigen?“

Also, gehen wir der Reihe nach!

Mit dem Berater führen wir ein Gespräch, bei dem viele Argumente und Ideen auftauchen. Wir verstehen Ungarisch mangelhaft, er/ sie spricht ein gebrochenes Englisch. Und dann wird der Vertrag geschlossen, der Text wird nicht übersetzt. Nicht einmal Notizen werden gemacht. Dann vergehen Monate, Jahre und plötzlich passiert etwas. Aber sind wir versichert? Und wie?

Nein, das ist nicht meine Erfindung:

80 % der Ausländer machen es so in Ungarn. Und wahrscheinlich auch viele Ungarn machen das so im Ausland. Sogar im Inland! Wer hat Energie, so viele juristische Fachtexte zu lesen und zu verstehen?

In den nächsten Absätzen wollen wir Ihnen ein bisschen helfen, welche Problemfaktoren werden in einem Versicherungsvertrag benannt, was sollen sie bedeuten und worauf beziehen sie sich?

Unser Beispiel ist eine Hausversicherungspolice. Die Hausversicherungen sind unterschiedlich, geht es um eine Wohnung oder ein Haus, im Dorf oder um einen Einzelhof (Tanya), Baumaterial, Komfortgrad, usw… All dies ist maßgeblich und beeinflusst die Konditionen.

Also: Hausversicherung!

Ein wichtiges Stichwort: Kötvényszám / Nummer der Police!

Das muss man bei jedem Anspruch und jeder Korrespondenz genau angeben! Es ist auch gut zu wissen, welche Telefonnummer oder Mailadresse in Problemfällen zum Kundendienst gehört! 

Szerződő / Vertragspartner / Versicherter: Entweder diese Person muss Kontakt aufnehmen oder man handelt in seinem Namen, z. B. als Ehefrau oder Kinder.

Abrechnungszeitraum: Wollen wir etwas ändern oder die Versicherung kündigen, ist es gut zu wissen, wann wir diesen Schritt zum günstigsten machen können. Einige Versicherungsgesellschaften zahlen Teile des Jahresbeitrages zurück (z. B. wegen eines Bruchteils der Inanspruchnahme der Versicherung), andere aber nicht immer.

Die Vertragsparteien dürfen den Vertrag vor Beginn des nächsten Abrechnungszeitraumes mit einer Frist von 30 Tagen kündigen. Am effektivsten ist, wenn wir eine jährliche Beitragsfälligkeit nutzen: so ist die Gebühr niedriger als bei einer Monatsgebühr und wir vergessen die Überweisung nicht…

In die Reihe der Leistungen nimmt man zuerst die Grundrisiken:  Wohngebäude, Wohnung, Räumlichkeiten für Nichtwohnzwecke und allgemeine Immobilien. Bei Schäden kommen nacheinander: Blitz- und Rauchschäden (villám és füst), Durchnässung / Wasserschäden (átázás) und Wassereinfluss (vízbefolyás) von Außen bzw. Versicherung von besonderen Dingen. Zu letzteren gehören in erster Linie besondere Glasteile an (különleges üveg) an Möbeln, Türen usw.

Viele Leute haben Angst,

 dass ihre Kreditkarte verlorengeht (bankkártya elvesztése), tiefgefrorene Lebensmittel verderben (fagyasztott élelmiszerek megromlása) oder ein Schloss an den Türen kaputtgeht (zárcsere). Deshalb ist die Deckung dieser — eigentlich ganz seltenen — Schäden häufig im Versicherungspaket enthalten.

Leben und Gesundheit — Élet és egészség

Eine Hausversicherung ist keine echte Lebensversicherung, aber die meisten Angebote beinhalten Elemente, die sich darauf beziehen: Tod und Operation wegen Unfall (baleseti halál és műtét), Probleme wegen eines Zeckenstichs (kullancscsípés), Ausübung von Sport (sporttevékenység), usw.

Einbruch — Betörés

Man muss nachweisen, dass die Schlösser in den Türen und Fenstern gut funktioniert haben. Wird im Haushalt kein Gegenstand extra, zu einem hohen Wert versichert, erhält man den Wert der gestohlenen Dinge entsprechend, eine Pauschale, die nach der Amortisierung der im Polizeiprotokoll festgestellten Wertgegenständen, kalkuliert wird.

Versicherung für Tiere — Állatbiztosítás

Gilt nur für kleine Hobbytiere, in erster Linie für Hunde und Katzen. Im Allgemeinen nur bei einem Schadensfall je Tier. Die Zahl der Tiere ist auch beschränkt! Krankheiten und Operationen/ Eingriffen sind nicht immer versichert — also bitte nachfragen! Größere Tiere wie Rinder und Pferde kommen nicht in Frage. Bei Tierzüchtern (Gänsefarm, Herde) werden staatliche Garantien und Hilfen in Katastrophenfällen und Seuchen gegeben.

Reiseversicherung — Utasbiztosítás

Fahren Sie aus Ungarn als Tourist ins Ausland, können Sie im Rahmen dieser Versicherung die nötigen Sondervereinbarungen abschließen. (SIE SIND NICHT IMMER AUTOMATISCH INCLUSIVE!) Diese gelten für die Fahrt, Krankheiten und Gepäck (BBP = Baleset, Betegség, Poggyász), also auch bei Unfall, Diebstahl und Krankheiten.

Spezialfälle

Verantwortungsversicherung für einen Grabstein, Hilfe bei der Organisierung der Bestattung, Abschluss einer Verantwortungsversicherung (felelősségbiztosítás) — am besten ist, wenn Sie beim Berater alle konkreten Fälle abfragen. Verlust von Leitungswasser — es kommt ganz selten vor, aber manchmal ja: Wasserrohrbruch, den man z. B. wegen eines Steingartens nicht bemerken konnte. Die Wasseruhr wird jährlich einmal abgelesen und die Beamtin stellt die Frage: „Haben Sie ein Schwimmbecken?“. Und dann: Protokolle, Klempner, Gartenwiederaufbau… der Preis des versickerten Wassers kann Zigtausende betragen und es wird erstattet!

Kurz und gut:

Eine Versicherung ist gut, aber man muss sich im Labyrinth der Policen und der Angebote auskennen! Es geht um Komfort und Geld, bitte also genug Zeit für‘s Verstehen einräumen!

József Takács Versicherungsfachmann
Tel. Dt: 0036209466727

Unsere Artikel über Versicherung noch