Angelwettbewerb in Bócsa am 1. Mai

0
517

Sowieso wären viele da, am Seeufer…

Ja, also die Leute wollen einfach in schöner Umgebung spazieren und einander Gesellschaft leisten. Aus sicherer Entfernung!

So wird der

Angelwettbewerb
am Kozák-tó in Bócsa
(Angelsee an der Landstraße Nr. 54)
am Samstag, 1. Mai

stattfinden. Alle Interessenten sind herzlich willkommen, aber:

  • bitte Distanz halten
  • Mittagsmenü (Pörkölt oder Fischsuppe) können an Ort und Stelle an Tischen verzehrt werden
  • Spaziergang ist möglich, ohne die Angler zu stören
  • die Organisatoren dürfen das Gelände bei hoher Besucherzahl absperren und den weiteren Zutritt verbieten

Programm:

6.30 Uhr: die Angler kommen an, Registration

7.00 Uhr: Verlosung der Anglerplätze am Seeufer

7.30 Uhr: Start

15.00: Abschluss des Wettbewerbs

Nominierung für Teilnehmer des Wettbewerbes: 7.500 HUF für zwei Angeln (beinhaltet auch 2 Portionen Mittagessen)

Für Zuschauer und Gäste ist der Eintritt frei. Sicherer Parkplatz auf dem Gelände markiert.

Gemessen und prämiiert wird bei den Fängen je nach Gewicht:

  • der größte Fisch
  • der kleinste Fisch
  • das größte Gesamtgewicht der gefangenen Fische

Man muss die gefangenen Fische in den See zurücklassen, mit dem Fang schonend umgehen. Will jemand die Fische mitnehmen, darf es gegen Entgelt tun.

Wir bieten auch unseren Kinderspielplatz an!

Preise:

  • Pokale
  • Medaillen
  • Fahrrad

Fachausdrücke bei der Ankunft:

Ich möchte am Wettbewerb teilnehmen: “ßeretnehk werschenjesni”

Wir möchten nur spazieren: “Tschak schehtahlunk”

Ich möchte ein/zwei Mittagessen: “Kehrek edj/keht ebehdet”

Wo soll ich bezahlen? : “Hol kell fisetni?”

Wo ist das Buffett? : “Hol a büfeh?”

Info H: 0036304364408                               Info Dt: 0036209466727

Artikel: Deutsche Teilnehmer letztes Jahr