Lajos‘ Geheimnisse: Geld, Behörde, Strom

0
458

Liebe Leser, ich beschäftige mich immer häufiger mit schwierigen Fällen der hier lebenden Ausländer. Ist es schwierig? Ja. Was kann hier als Problemquelle vorkommen?

Manchmal nur ein falsch verstandenes Wort,

ein nicht richtig adaptierter Text oder Sprachschwierigkeiten spielen dabei mit — und man fasst alles als enormes Problem auf. Oder ein Problem ist gerade eben entstanden! Ich nenne einige Beispiele, die in den letzten Wochen vorkamen.

Geldinstitute

Bei den meistern ungarischen Geldinstituten ist es durch interne dienstliche Vorschriften verboten, fremde Dokumente zu beglaubigen. Ein konkretes Beispiel: da bekommt ein Kunde von einer Firma oder aus dem Ausland ein Dokument, das sich auf sein Konto bezieht und das Geldinstitut müsste es abstempeln und unterzeichnen. Doch das geht so nicht! Es geht anders!… Der Beamte am Schalter fragt, worum es sich handelt, warum die Bestätigung nötig wäre … und dann übergibt er ein deutsch- englisch- etc. –sprachiges Dokument mit dem durch die Bank genehmigten Text. Mit dieser Maßnahme will man Missverständnisse in der Zukunft vermeiden. 

Behörden

Es ist ratsam, zu den Behörden und Ämtern einen Sprachhelfer oder sogar Dolmetscher mitzunehmen. Da spricht nämlich kaum jemand eine Fremdsprache — wenn ja, dann nur einige Worte. Aber man darf nicht erwarten, dass ein Sprachhelfer in Zukunft selbstständig die Vorgänge in unserem Namen weiterführen kann. Es ist nämlich — in ganz Europa — verboten, fremden Personen Geheimnisse mitzuteilen. Dabei hilft eine Vollmacht… aber wem vertrauen wir so stark, dass wir ihm eine offizielle Vollmacht z.B. in unseren Geldangelegenheiten erteilen?

Strom

Der Stromzähler ist ein offiziell registriertes Gerät in unserem Haushalt. Man darf ihn allein nicht wechseln oder „reparieren“. Es ist aber erwünscht, dass man den Kasten sauber hält. Ist eine Maus durch Strom erschlagen worden, und liegt zwischen den Drähten, kann es zum Mehrverbrauch oder Kurzschluss führen. Sind die Kabelanschlüsse beim Zähler locker, kann es zu Störungen in der Stromversorgung des Haushalts führen. Rufen Sie aber zu diesen evtl. Reparaturarbeiten einen Strominstallateur!

Lajos Káposzta Berater — +36-20-9466-727

Artikel: Rentner aus Westeuropa in Ungarn