Ab Montag weitere Lockerung in Ungarn

0
713

Am Donnerstag gab die Regierung bekannt, dass ab Montag weitere Lockerungen in den ländlichen Gegenden kommen werden. Die Stadt Budapest ist leider weiterhin davon ausgenommen. Ich fasse hier kurz die für mich wichtigen Punkte zusammen. Der ganze Beitrag kann auf Ungarisch im Link unten nachgelesen werden.

  1. Die Maskenpflicht und der Mindestabstand bleiben.
  2. Auch die Einkaufszeiten für ältere Menschen ab 65 Jahren werden wohl beibehalten werden
  3. Spielplätze und Parks werden ab Montag geöffnet
  4. Restaurants, Cafés, Buffets und ähnliches darf ab Montag die Innenräume wieder öffnen. Auch hier muss noch auf den Mindestabstand geachtet werden. Masken muss das Personal tragen.
  5. Ab dem 1. Juni dürfen Hochzeiten mit bis zu 200 Gästen stattfinden
  6. Im Sommer dürfen Kinderfreizeiten stattfinden, noch allerdings keine mit Übernachtungen.
  7. Bis zum 2. Juni wird kein regulärer Schulunterricht stattfinden. Ob die Schüler in diesem Jahr noch die Schule besuchen werden, wird zum Monatsende entschieden.
  8. Das Parken in Ungarn bleibt vorerst kostenlos!
  9. Die ärztliche Versorgung bleibt weiterhin in dem bekannten Rahmen. Das bedeutet erst einmal, bei jedem Arztbesuch bitte vorher telefonisch Kontakt zum Arzt oder der Ambulanz suchen.
  10. Die Regierung hofft, zum Ende Juni die Notfallsituation aufheben zu können.
  11. Es ist weiterhin verboten falsche Nachrichten zu erzeugen und zu posten. Verdächtige können schnell verhaftet werden — wie es auch manchmal passiert.
  12. Die Bereitschaft im Gesundheitswesen wird weiterhin behalten.

Die Regierung bedankt sich bei der Bevölkerung, dass die Ungarn sich entsprechend den Anweisungen und diszipliniert verhalten haben.

https://koronavirus.gov.hu/cikkek/kormanyinfo-ujabb-enyhitesek-videken-pest-megye-pedig-tobbi-megyevel-azonos-szabalyok-ala?fbclid=IwAR3okwdZjEVs8oUt3zzKE3wn-6HzzceAOXletfKMgrAEL4mAoBDygvq1cAQ

Lajos Káposzta