Lajos‘ Geheimnisse: Einzigartiges, individuelles Nummernschild in Ungarn

Regeln, Nutzung und Preise in Ungarn

Ein einzigartiges Nummernschild ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Individualität zum Ausdruck zu bringen. Was müssen Sie über individuelle und einzigartige Kennzeichen wissen? Was sind die Unterschiede und wie viel kosten sie?

Antragstellung

Diese Schilder können gegen Entrichtung einer Verwaltungsgebühr bei den Regierungsämtern (ung: „okmányiroda“ / „kormányablak“) persönlich beantragt werden.
Die Wahl des Kennzeichens wird vom Eigentümer oder Betreiber des Fahrzeugs getroffen und wird vom Innenministerium genehmigt.
Anders als im ungarischen Recht gehört das Nummernschild in diesem Fall dem Eigentümer.
Wenn er will, kann er es mit dem Fahrzeug verkaufen, wenn nicht, kann er es behalten und an einem anderen Fahrzeug anbringen.

Das Nummernschild kann genehmigt werden, wenn

– eine solche Kombination noch nicht hergestellt / genehmigt / eingeführt worden ist
– nicht gegen die öffentliche Moral oder das Gesetz verstößt (d.h. keine Verwendung von obszönen Wörtern, geschützten Abkürzungen, verbotenen Buchstaben und Zahlen, die zur Bezugnahme auf andere oder zur Anspielung auf andere verwendet werden können, usw.)
– mindestens 3 und höchstens 6 fortlaufende Zeichen und mindestens 1 und höchstens 4 fortlaufende Ziffern, insgesamt bis zu 7 Zeichen auf dem Nummernschild stehen.

Einige Regeln:

Keine akzentuierten Buchstaben anstelle von Vokalen — im Ungarischen gibt es ja lange und kurze Vokale. In diesem Fall dürfen nur kurze, ohne Punkte verwendet werden)

Nur eine der Ziffern darf eine Null sein, aber die Stelle dieser Ziffer darf auch eine Null sein.
Das individuelle Kennzeichen des Fahrzeuges wird auch in der Zulassung und dem Fahrzeugbrief angegeben.

Sie hat die gleiche Größe wie die in den ungarischen Rechtsvorschriften angegebene Größe.

Die Bearbeitungszeit beträgt 2-3 Wochen ab Bestelldatum.

Neue Nummernschilder ab Juli 2022 in Ungarn

Das Ministerium für Innovation und Technologie hat das Format der neuen Nummernschilder ab 1. Juli 2022 geändert. Während die Kombination aus drei Buchstaben und drei Ziffern (AAA-123) immer noch am häufigsten auf den Straßen zu sehen ist, wird auch die neue Version mit vier Buchstaben und drei Ziffern (AA BB 123) immer häufiger verwendet. Gleichzeitig wurden auch die einzigartigen Kennzeichen neu aufgelegt.

Einzigartige Nummernschilder Typ I. und Typ II.

Beginnen wir damit, wie die individuellen und einzigartigen Nummerschild-Typen zu definieren sind. Individuell ausgewählte Nummernschilder, also

Einzigartige Nummernschilder Typ I.

Bei den Kombinationen aus vier Buchstaben und drei Zahlen handelt es sich um individuell ausgewählte Nummernschilder, die für sich allein stehen könnten. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen müssen die ersten beiden Buchstaben jedoch entweder aus zwei Vokalen oder zwei Konsonanten bestehen.
Diejenigen, die sich für die Kombination KATA16 entschieden haben, müssen also tiefer in die Tasche greifen, denn es handelt sich um ein einmaliges Nummernschild.

Einzigartige Nummernschilder Typ II.

Für individuell gefertigte Nummernschilder (Typ II.) gibt es keine solche Einschränkung. Natürlich dürfen sie nicht gegen die guten Sitten verstoßen, aber Sie sind frei in der Wahl des Formats. Wenn Sie bereit sind, für dieses Privileg viel mehr zu bezahlen.

Nur 5 Buchstaben und 1 Ziffer: das ist jetzt nicht mehr möglich!

Vor der Änderung von 2022 waren zwei Arten von individuellen Nummernschildern möglich:

Vier Buchstaben + zwei Zahlen, z. B. FERI01
Fünf Buchstaben + eine Zahl, z. B. PETRA6

Ab dem 1. Juli 2022 gibt es nun vier Möglichkeiten für individuelle Nummernschilder (Typ II.):

Drei Buchstaben + vier Ziffern, z. B. ARC0717
Vier Buchstaben + drei Ziffern, z. B. BBKA313
Drei Buchstaben + zwei Ziffern, z. B. PECAS19
Sechs Buchstaben + eine Zahl: DANIKA1

Preis der individuellen und einmaligen Nummernschilder

Preis für Nummernschild Typ I.: 112. 450 HUF,
der seit 2009 stabil geblieben ist.
Im Gegensatz dazu muss man für ein individuelles

Nummernschild Typ II. 435.000 HUF
bei der Behörde bezahlen.
Der Preis für diese Nummernschild-Typen beträgt also 112.450 HUF oder 435.000 HUF.

Und ich kann Sie zum Amt begleiten: Lajos Káposzta – 0036209466727

Wollen Sie in Ungarn ein Haus / Wohnung mieten?

Radar Blockierer in Ungarn?